THEMA: Steht es in den Sternen? Das Webinar gibt Anworten!

Steht es in den Sternen? Das Webinar gibt Anworten! 11 Aug 2017 21:47 #28649

Hi Bopp, (lustig wir laufen uns scheins öfters übern Weg)
das hab ich wohl voll verpasst,
bzw. hab ich da etwas verpasst?
wenn ja, gibt es eine Aufzeichnung, wenn nein, dann spare ich mir die Zeit.

Danke
"Banker sind Menschen, die dir bei guten Wetter einen Regenschirm leihen, ihn aber zurückfordern sobald es zu regnen beginnt." Mark Twain
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Steht es in den Sternen? Das Webinar gibt Anworten! 31 Jan 2017 17:57 #27917

Alle Welt spricht von Markttechnik, Charttechnik, Indikatoren, Sentimentanalyse und vielem mehr, um die zukünftigen Bewegungen an den Börsen zu prognostizieren. Vielfach geht man davon aus, dass es doch so einfach ist, diese Techniken zu erlernen, um dann selbst zum Guru zu werden. Das mag wohl stimmen, aber ein Gefühl und viele Stunden Arbeitseifer vorm PC und über den Charts sind nötig, um das Gefühl für anstehende Bewegung zu bekommen. In diesem Webinar bekommt ihr erstmals die Möglichkeit, einem ausgewiesenen Experten auf dem Gebiet der Börsenastrologie über die Schulter zu schauen.




Nach einer Einführung in die Börsenastrologie wird anhand verschiedener Techniken der DAX-Index untersucht. Laut Henning Schäfer ermöglicht es seine Technik, ein Stück weit in die Zukunft zu schauen und schon im Vorfeld auf mögliche Gefahren, aber auch auf eventuelle Aufschwünge an den Aktienmärkten hinzuweisen. Dazu wird er „mundanastrologische Techniken“ vorstellen, bei der selbst Thomas Bopp gespannt ist, um was es da geht. Um eine aussagekräftige Analyse zu erstellen, wird Henning Schäfer astrologische Indikatoren mit Charttechnik kombinieren.
Henning P. Schäfer ist nicht nur Redakteur des Cosmo-Trend-Börsenbriefes, sondern auch beratender Finanz- und Wirtschaftsastrologe. In den Analysen kombiniert er Charttechnik, Zyklen-Modelle, fundamentale Modelle und börsenastrologische Ansätze.
Also, wer Bescheid wissen will, hier geht zur Anmeldung.
15.000 Stunden, Millionen von Charts.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.