THEMA: Neuer Blog zur Finanztransaktionssteuer

Neuer Blog zur Finanztransaktionssteuer 27 Jun 2016 11:03 #26736

www.huffingtonpost.de/2016/06/23/folgen-...taat_n_10641960.html

Der Schreiberling denkt m.E. zu kurz, denn...

Wenn die Bundesregierung schlau wäre, würde sie die Gunst der Stunde nutzen und Abstand von der FTS nehmen.
Nach dem Brexit ist der Wunsch nach einer Finanzhauptstandt namens Frankfurt a. M. erwacht.
Eine FTS in Deutschland würde hier allerdings einen erheblichen Standortnachteil darstellen und andere EU-Staaten ohne FTS attraktiver machen.
Auch Stockholm, Amsterdam oder Dublin sind schöne Städte mit mondänem Flair und die entsprechenden Länder haben nicht die Absicht, sich an diesem unsäglichen Projekt zu beteiligen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Neuer Blog zur Finanztransaktionssteuer 17 Jun 2016 21:57 #26652

www.wienerzeitung.at/nachrichten/europa/...r-Boersensteuer.html

Die geplante Höhe der Abgabe ist sowieso mit der Zeit geringer geworden. Laut dem ersten Vorschlag der Kommission wäre der Steuersatz für den Handel mit Anteilen und Anleihen bei 0,1 Prozent und für Derivate bei 0,01 Prozent gelegen. Nun soll er deutlich geringer ausfallen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Neuer Blog zur Finanztransaktionssteuer 17 Jun 2016 14:02 #26651

Wer ist eigentlich nach 4, 5 Jahren immer noch so naiv und glaubt das die FTS kommt? Ich wundere mich immer wieder, dass sich überhaupt irgendwer die Zeit nimmt, irgendwas in diesen Beitrag zu schreiben. Es müssen mindestens 9 Staaten dabei sein, jetzt sind sie nur mehr 10 und Slowenien und Belgien drohen auch noch auszusteigen, damit ist die Sache gegessen. Solange die FTS nicht in ganz Europa und den USA eingeführt wird, wird da nie etwas Zustandekommen. lg trader-at
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: fitlinerin

Neuer Blog zur Finanztransaktionssteuer 17 Jun 2016 10:56 #26648

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Neuer Blog zur Finanztransaktionssteuer 17 Jun 2016 10:46 #26647

Ich sehe keine Neuerungen. Man spielt auf Zeit. Die große Frage am Ende ist natürlich auch wer das Geld bekommen soll. Das wird sowieso Streit geben. Die Deutschen machen mit dem Finanzplatz Frankfurt sicher viel mehr Geld als die anderen Länder. Da wird noch einiges diskutiert werden und hoffentlich kommt diese sinnlose Steuer nicht, denn am Ende zahlen weder Banken noch Fonds, sondern nur kleine Sparer, die aufgrund von Negativzinsen dann Aktien kaufen müssen.

Gruß Sebastian
Letzte Änderung: 17 Jun 2016 10:47 von Sebastian.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Neuer Blog zur Finanztransaktionssteuer 16 Jun 2016 18:09 #26643

Geschieht so nach dem Motto "Und wenn ich nicht mehr weiter weiß, dann gründ' ich einen Arbeitskreis..."
Ich durchforste gerade sämtliche News, finde aber keiner Details, morgen soll es wohl ein Papier geben, mit dem der Kompromissvorschlag näher beschrieben werden soll.

Nun gut... Was ist jetzt neu? Im Grunde nicht viel, oder kann jemand etwas zwischen den Zeilen herauslesen?
goso schrieb:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Neuer Blog zur Finanztransaktionssteuer 16 Jun 2016 17:59 #26642

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Neuer Blog zur Finanztransaktionssteuer 16 Jun 2016 15:10 #26639

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: goso

Neuer Blog zur Finanztransaktionssteuer 16 Jun 2016 13:25 #26638

Gerade ein paar Minuten alt...
Nun haben sie sich doch einigen können...

www.salzburg.com/nachrichten/welt/wirtsc...ktionssteuer-200994/
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Neuer Blog zur Finanztransaktionssteuer 14 Jun 2016 16:57 #26616

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.