THEMA: Hohe Trefferquote zu lasten des CRV? - Profitabilität?

Update - August Ergebnis - Ziel 1 erreicht 03 Sep 2017 14:19 #28711

  • foreXbengel
  • foreXbengels Avatar
  • Offline
  • Bester EA ForexTrader (bei mir im Haus ;-)
Hallo,
der August ist sehr geschmeidig gelaufen. Mit geringem Risiko konnte der DD sehr gering gehalten werden. Das ergab dann ein Erreichen von Ziel 1. Einige Trades sind erst im neuen Monat nach 00:00 Uhr geschlossen worden, so dass dieser Gewinn nicht mehr dem August zugeordnet werden kann. Das hätte noch mal etwas mehr eingebracht, aber Ziel 2 wäre dennoch nicht erreicht worden. ... und so habe ich halt einen guten Start-Buffer für den September. Das ist ja auch nicht schlecht.

Der Gewinn beläuft sich im August auf 5.835,- Euro (3,35%). Ziel 1 sind 5.000,- Euro. Ziel 2 beinhaltet noch das Verdienen der anfallenden Steuern, also ca. 6.800,- Euro.
Der DrawDown befand sich in der Spitze bei 3,79%. Das ist für dieses System völlig in Ordnung, wobei ich jedoch versuche, dass der Gewinn höher ist als der max. DD. Dieses wurde diesen Monat nicht erreicht.

Dennoch konnte ich den Monat geschmeidig genießen, da alles nach Plan lief. Die Arbeit drumherum ist recht entspannt gewesen, für so ein Ergebnis. Wenn man das nun mit dem Hauptberuf vergleicht, was dort an Arbeit anfällt und wie diese bezahlt wird, so kommt man schon auf die Idee, das Trading mal hauptberuflich zu durchleuchten. Jedoch ist es natürlich so, dass dass bei der regulären Arbeit das Geld in eine Richtung fließt und beim Trading in zwei Richtungen. Des weiteren können sich im Trading immer wieder die Spielregeln ändern. Ob man sich diesen immer anpassen kann, ist natürlich im vornherein nicht bekannt. So ist das Risiko insgesamt doch zu hoch. Aber als kleines Zusatzeinkommen kann es ja nicht schaden. So lange es läuft muss man es einfach nutzen.

Hier nun der Performancechart und die Zahlen als Screen:



Gruß
fXb
.... und wer gar nicht spekulieren kann, muss es halt lernen!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Der Juli ist durch... es beginne der August.... 01 Aug 2017 18:33 #28594

  • foreXbengel
  • foreXbengels Avatar
  • Offline
  • Bester EA ForexTrader (bei mir im Haus ;-)
Beides. Hier öffentlich ist jedoch das Demokonto.

Hier ist ein Einblick in das Real-Konto. Begonnen ab März (das 100k Projekt startete im Dez. 2016):



Gruß
fXb
.... und wer gar nicht spekulieren kann, muss es halt lernen!
Letzte Änderung: 01 Aug 2017 18:42 von foreXbengel.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Der Juli ist durch... es beginne der August.... 01 Aug 2017 16:56 #28592

  • Tazitus
  • Tazituss Avatar
Handelst Du das in einem Realkonto oder Demo?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Der Juli ist durch... es beginne der August.... 01 Aug 2017 16:06 #28591

  • foreXbengel
  • foreXbengels Avatar
  • Offline
  • Bester EA ForexTrader (bei mir im Haus ;-)
Nun doch noch mal kurz der tatsächliche Abschluss des Monat Juli. Dieser konnte nun erfolgreich beendet werden. Mit einem Gewinn von letztendlich 14.482,- Euro wurde der Monat verlassen. Einige Trades konnten noch mit in den August genommen werden. Da sich diese inzwischen entladen haben, kann für diesen Monat schon ein Gewinn von 545,- Euro verbucht werden. So hat man direkt etwas Puffer.
Auf einen geschmeidigen August und bis dahin,
Gruß
fXb

.... und wer gar nicht spekulieren kann, muss es halt lernen!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Neues Update für Juli - noch mehr Endspurt... das Wochenende naht! 28 Jul 2017 21:58 #28570

  • foreXbengel
  • foreXbengels Avatar
  • Offline
  • Bester EA ForexTrader (bei mir im Haus ;-)
Hallo,
auch weiterhin konnte der Juli gar nicht besser laufen. Meinen Gewinn konnte ich bis dato auf 14.340,- Euro (8,98%) ausbauen. Das insgesamt mit einem max. DD von ca. 5,3%. Auch wenn ich den DD lieber bei max. 3% sehen würde, ist das Ergebnis für mich völlig in Ordnung. Dafür, dass ich diesen Monat nicht bei 6,8k beendet hatte (eigentlich eine Regel, wenn das 2. Ziel erreicht ist), ist der DD akzeptabel. Da jedoch einiges an Performance vom Juni mit rüber genommen worden ist, habe ich bei erreichen des Zieles weiter gehandelt. Somit konnte ich den Juni ausgleichen.
Das Risiko und die Positionsgrößen waren relativ geschmeidig. Die Nervosität bei den Trades hielt sich also in Grenzen. Wenn sich das so weiter einpendelt, gibt es auch keinen Grund mehr, das Risiko weiter zu begrenzen (irgendwann käme ja dann der Stillstand ;-). So muss ich dann akzeptieren, dass trotz der geschmeidigen Handelsaktivitäten das Ziel von 6.8k übertroffen werden kann. Ich lege es jedoch nicht darauf an.

Hier nun der Performancechart:


Jetzt kann ich mich so langsam auf den August konzentrieren. Wäre prima, wenn der Markt im August auch so simpel ist, wie im Juli.

Gruß
fXb
.... und wer gar nicht spekulieren kann, muss es halt lernen!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Update Juli 2017 - Endspurt Juli 20 Jul 2017 20:33 #28540

  • foreXbengel
  • foreXbengels Avatar
  • Offline
  • Bester EA ForexTrader (bei mir im Haus ;-)
Hallo,
derzeit könnte es nicht besser laufen. Der DD war zwar wieder ein wenig höher, als ich ursprünglich anvisiert hatte, aber alles noch im Rahmen. Da ich den Juni noch etwas mit ausgleichen wollte, hatte ich das Risiko nicht ganz so abgesenkt, aber doch im unteren Level belassen. So konnten bisher ca. 12.344 Euro im Juli erwirtschaftet werden. Im Juni waren es ja 1.126. Zusammen also ca. 13.470. Mein erklärtes Zweitziel im Monat waren ja 6.800 Euro. So dass ich diese für Juni/Juli fast zusammen habe. Wenn sich jetzt noch 3 Trades positiv auflösen, dann sind das noch mal ca. 300 und dann ist das Ziel auch erreicht. Das Risiko habe ich nun aber weiter abgesenkt und so bald diese Trades durch sind, werden diese auch noch mal weiter minimiert.

Insgesamt kann ich also sehr zufrieden sein.

Hier die Performance als Chart aus myfxbook.com



Gruß
fXb
.... und wer gar nicht spekulieren kann, muss es halt lernen!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Update Juni 2017 - Juli 11 Jul 2017 01:59 #28505

  • foreXbengel
  • foreXbengels Avatar
  • Offline
  • Bester EA ForexTrader (bei mir im Haus ;-)
Hallo,
aus Zeitgründen konnte ich bisher noch kein Monatsupdate machen und auch die Trades im GU nicht weiter hier darstellen. Die letzte Woche im Juni war dann doch noch sehr anstrengend und da ich überwiegend die gleichen Trades auf dem Real-Konto habe, wurde dieses natürlich auch stark angefriffen. Nun, die Konzentration lag dann natürlich erst mal auf diesem.
Die letzte Woche hat zwei Werte aufschaukeln lassen und die gute, aber auch eigentlich erreichte Zielperformance für den Monat, stark angegriffen. Nun kam dann noch ein ungünstiger Monatswechsel dazu, so dass der augelaufene Gewinn im Juni fehlte und sich am Anfang des Juli dann voll entfaltet hat. Eigentlich müsste ich nun diesen Gewinn dem Juni zuschreiben, ist aber auch egal. Was da ist, ist da und was nicht, halt nicht ;-)
Zur Erinnerung war der Januar ja ebenfalls ein schlechter Monat. Hier war es etwas anders. Der geringe Gewinn war dem Januar voll zuzuschreiben und der Februar steht für sich. Das aber nur am Rande. Der Juni konnte aber dennoch etwas besser abschneiden, als der Januar. Ist doch auch was positives.... und für Brötchen hat der Gewinn noch gereicht ;-D
Hier jetzt noch kurz grafisch der Juni und der Juli:





Immerhin läuft es hier besser als bei den ganzen 'Ich schaffe es zur Million' Trader. Was die so treiben, istmir unerklärlich. Wenn diese Trader so ein Projekt anbieten, müsste doch wenigstens ein wenig Können vorhanden sein.
Nun ja, Dinge sind, wie sie sind.
Gruss
fXb
.... und wer gar nicht spekulieren kann, muss es halt lernen!
Letzte Änderung: 11 Jul 2017 02:00 von foreXbengel.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

GU Trade vom 28.06.2017, long -> TP 28 Jun 2017 15:37 #28458

  • foreXbengel
  • foreXbengels Avatar
  • Offline
  • Bester EA ForexTrader (bei mir im Haus ;-)
Hallo,
der heutige Trade im GU war long und lief in den TP. Danach war der Markt recht zickig. Es erholt sich gerade aber alles wieder (hui... jetzt rennt alles in die Gegenrichtung... ... tststs...
Hier der Chart: GBPUSD LONG Entry: 1.28086 STOP-Loss: 1.27783 Target: 1.28383



Gruß
fXb
.... und wer gar nicht spekulieren kann, muss es halt lernen!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

GU Trade vom 27.06.2017 -> TP 27 Jun 2017 21:23 #28454

  • foreXbengel
  • foreXbengels Avatar
  • Offline
  • Bester EA ForexTrader (bei mir im Haus ;-)
Hallo, der heutige Trade im GU war long und ist im TP gelandet. GU und EU waren heute ja gar nicht zu bremsen ;-)
Hier der Chart: GBPUSD LONG Entry: 1.27248 STOP-Loss: 1.26948 Target: 1.27548



Gruß
fXb
.... und wer gar nicht spekulieren kann, muss es halt lernen!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

EURUSD Trade vom 16.06.2017 - heute im TP 26 Jun 2017 15:14 #28446

  • foreXbengel
  • foreXbengels Avatar
  • Offline
  • Bester EA ForexTrader (bei mir im Haus ;-)
Hallo,
da ich im letzten Beitrag den EU Trade angesprochen hatte und dieser nun in den TP gelaufen ist, stelle ich diesen Trade hier ebenfalls im Chart dar. Das Negative an diesem Trade ist lediglich der aufgelaufene Swap von ca. -65 Euro. Es bestand schon ein Mal die Chance, am 19.06. gegen 13:00 Uhr, den Trade zu schließen, da der Markt in der Nähe des TP war. Da dieses Vorgehen jedoch nicht zum System gehört, wurde der Trade belassen. Nun werde ich mir aber etwas überlegen müssen, falls mal wieder so eine Swap-Wumme im Anmarsch ist. Was auch immer das sein wird ;-)
Hier der Chart: EURUSD Long Entry: 1.11541 STOP-Loss: 1.10991 Target: 1.12191



Gruß
fXb
Anhang:
.... und wer gar nicht spekulieren kann, muss es halt lernen!
Letzte Änderung: 26 Jun 2017 15:17 von foreXbengel. Begründung: Bild wird stark verkleinert. Als .zip in Orig. Gr.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.