• Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Gold, Silber, HUI-Index – Aussichten für 2017

Gold, Silber, HUI-Index – Aussichten für 2017 18 Mär 2017 16:33 #28087



In der vergangenen Woche hat es die erwartete Kurserholung bei Edelmetallen und Minenaktien gegeben, als Reaktion auf die Sitzung der US-Notenbank (FOMC Meeting). Am stärksten fiel der Kursanstieg bei Gold aus, aber auch Silber und Platin konnten deutlich zulegen.

Die Gold- und Silberaktien, repräsentiert durch den HUI-Gold Bugs Index, wiesen kräftige Kursgewinne auf, die aber zum Wochenschluß nicht gehalten werden konnten. Der HUI-Index scheiterte vorerst an der 200 Punkte Marke.

Sehr unterschiedlich fiel die Kursentwicklung bei den beiden größten Minenaktien aus. Während Barrick Gold (ABX) mit Kursgewinnen überzeugen, war die Performance bei Newmont Mining (NEM) deutlich schlechter.

Sehen Sie die weiteren Informationen in meinem aktuellen Chartanalyse-Video.
Beste Grüße

Karsten Kagels
www.kagels-trading.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Gold, Silber, HUI-Index – Aussichten für 2017 12 Mär 2017 20:17 #28063



Die vergangene Woche war geprägt von deutlich schwächeren Kursen bei Gold, Silber und Platin. Auch die Minenaktien haben weiter nachgegeben, konnten sich aber etwas besser halten als die Edelmetalle selbst. Aktuell ist der Goldpreis auf eine Unterstützungszone im Bereich von $1200 gefallen, für den Silberpreis ist dies die $17,00 Marke. Der HUI Gold Bugs Index hat am Freitag im Bereich des 61,8 % Retracements deutlich festere Kurse gezeigt. Auch die großen Edelmetallaktien ETFs wie GDX und GDXJ haben im Bereich dieses Fibonacci-Korrekturniveaus den vorangegangenen Kursrückgang erst einmal beenden können.

Für die nächste Woche ist vermutlich eine technische Korrektur zu erwarten
Wie Sie in meinem aktuellen Chartanalyse-Video sehen können, erwarte ich für die nächste Woche eine leichte Kurserholung im Edelmetallsektor. Das mittel- und langfristige Chartbild bei Gold, Silber, Platin und Minenaktien bleibt weiterhin verhalten negativ.
Beste Grüße

Karsten Kagels
www.kagels-trading.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Gold, Silber, HUI-Index – Aussichten für 2017 04 Mär 2017 14:14 #28030



In der vergangenen Woche hat sich das Chartbild bei Edelmetallen und Minenaktien deutlich verschlechtert. So gelang es dem Gold-Future nicht, die wichtige Widerstandszone im Bereich von $1.245/1.265 nach oben zu durchbrechen. Zum Ende der Woche fiel der Goldpreis wieder auf $1.235 zurück.

50 % Fibonacci-Korrektur bei Silber und Platin

Auch der Silber-Future konnte das wichtige Widerstands-Cluster im Bereich von $18,50 nicht überwinden, wo sich ein wichtiges 50 % Fibonacci-Korrekturniveau sowie das Hoch des Jahres 2015 befindet. Zum Wochenschluß notierte der Silberpreis wieder bei $18,00.

Das dritte Edelmetall Platin scheiterte ebenfalls an einer großen 50 % Fibonacci-Korrektur und der runden Zahl von $1.050. Zum Wochenschluß konnte die psychologisch wichtige $1.000 Marke mit Mühe gehalten werden.

Die Gold- und Silberaktien setzten im Verlauf der Woche ihren Kursrückgang fort und sind nun schon die dritte Woche in Folge unter Druck. Der HUI Gold Bugs Index notiert jetzt deutlich unter seiner fallenden 200-Tage Linie.

Für weitere Informationen schauen Sie sich bitte mein Chartanalyse-Video an.
Beste Grüße

Karsten Kagels
www.kagels-trading.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Gold, Silber, HUI-Index – Aussichten für 2017 26 Feb 2017 16:37 #28012



Wie erwartet konnte sich der mittelfristige Aufwärtstrend bei Gold und Silber in der vergangenen Woche fortsetzen.
Die Edelmetalle erreichten neue Jahreshochs und konnten wichtige Widerstände überwinden (Gold bei $1.250 und Silber bei $18,00).
Grundsätzlich ist von weiter steigenden Kursen auszugehen, wobei kurzfristig Gold noch Aufwärtspotential bis 1.280 und Silber bis $19,00 haben könnte.
Extreme Divergenz der Kursentwicklung von Edelmetallen zu Minenaktien
Ganz anders schaut das Chartbild bei den Edelmetallaktien-Indizes XAU und HUI aus. Hier hat es eine extreme Divergenz zu den Edelmetallen gegeben, da die Gold- und Silberaktien den positiven Vorgaben der Edelmetalle nicht folgen konnten. Im Gegenteil, die Gold- und Silberaktien haben sich trotz der eindrucksvollen Stärke von Gold und Silber sehr schwach entwickelt.

Es bleibt jetzt abzuwarten, ob die Minenaktien in der nächsten Woche den Anschluß an die positive Kursentwicklung der Minenaktien finden werden.

Weitere Informationen sehen Sie in meinem Chartanalyse-Video.
Beste Grüße

Karsten Kagels
www.kagels-trading.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Gold, Silber, HUI-Index – Aussichten für 2017 19 Feb 2017 18:37 #27979



Die Edelmetalle und Minenaktien treten mehr oder weniger auf der Stelle. Der Februar insgesamt konnte noch keine größeren Kursgewinne vorweisen.

Starke Widerstandcluster müssen genommen werden
Der Gold-Future bewegt sich weiterhin unterhalb dem starken Widerstandscluster, welches in der Zone um $1.250 verläuft. Auch der Silber-Future hat jetzt starke Widerstände im Bereich der 200 Tage Linie und der psychologisch wichtigen und runden Zahl von $18,00 erreicht. Der Platin-Future kann sich weiterhin über der $1.000 Marke, wenngleich die letzten Tage etwas schwächere Kurse zeigten.

Die mittelfristigen Aufwärtstrends, die im Dezember 2016 bei den Edelmetallen begonnen haben, sind weiterhin intakt, so dass die Wahrscheinlichkeit für weiter steigende Edelmetallpreise spricht.

GDX und GDXJ
Die Gold- und Silberaktien, vertreten durch die beiden umsatzstarken ETFs mit den Börsenkürzeln GDX und GDXJ, bewegen sich im Februar überwiegend seitwärts, aber auch hier sind die mittelfrstigen Aufwärtstrends noch intakt. Für GDXJ hat sich das 61,8 % Fibonacci-Korrekturniveau bislang als starker Widerstand gezeigt.

Für weitere Informationen schauen Sie sich bitte meine aktuelles Chartananlyse Video an.
Beste Grüße

Karsten Kagels
www.kagels-trading.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Gold, Silber, HUI-Index – Aussichten für 2017 11 Feb 2017 23:19 #27958



Die erwartete positive Entwicklung bei Edelmetallen und Minenaktien ist in der vergangenen Woche eingetreten. Aktuell habe einige Marktsegment wichtige Widerstandsmarken erreicht, die möglicherweise einen weiteren raschen Anstieg aufhalten könnten.

200 Tage-Linie im Silber-Future verläuft seitwärts
Der in New York gehandelte Gold-Future (Aprilkontrakt) hat das Tief von Oktober 2016, knapp unter der $1.250 Marke erreicht und ist von da auch abgeprallt.

Der in New York gehandelte Silber-Future (Märzkontrakt) hat am Freitag eindrucksvoll ein neues Jahreshoch erreicht und ist kurz durch die seitwärts verlaufende 200 Tage Linie gestochen. In letzter Linie hat aber auch der Widerstand aus der psychologisch wichtigen $18,00 Marke einen weiteren Anstieg aufgehalten. Oberhalb von $18,00 befinden sich noch ein starkes Widerstandscluster, wobei inbesondere $ 18,06 und $18,17 $ zu nennen sind.

Der Platin-Future hat in den letzten zwei Handelstagen eine hohe Volatilität aufgewiesen und die Stützung an der psychologisch wichtigen $1.000 Marke getestet, die dann auch gehalten hat.

HUI-Index erreicht 200 Tage Linie und 50 %-Fibonacci-Korrektur
Der Kursanstieg der letzten 8 Wochen beim HUI-Index (Amex Gold Bugs Index) ist punktgenau an der 50 $ Fibonacci-Korrektur bei 233 Indexpunkte zum halten gekommen. Etwas tiefer verläuft auch die 200 Tage Linie.

GDXJ erreicht 61 %-Fibonacci-Korrektur
Der viel gehandelte und Edelmetallaktien-ETF Market Vectors Junior Gold Miners (GDXJ) hat in den letzten vier Handelstagen starke Volatilität aufgewiesen, insbesondere auch, nachdem am Mittwoch das 61,8 % Fibonacci-Retracement erreicht wurde.

Weitere Informationen zur aktuellen Chartanalyse sehen Sie oben in meinem Trading-Video.
Beste Grüße

Karsten Kagels
www.kagels-trading.de
Letzte Änderung: 11 Feb 2017 23:21 von kagelstrading.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Gold, Silber, HUI-Index – Aussichten für 2017 06 Feb 2017 09:41 #27935



Weiteres Aufwärtspotential für Edelmetalle und Minenaktien zu erwarten
In der vergangenen Woche konnte der Goldpreis wieder stabil über die $1200 Marke ziehen und sich darüber halten. Aus Sicht des Wochencharts liegt jetzt eine Umkehrformation vor, die auf einen weiter steigenden Goldpreis hinweise könnte. Kurzfristig sollte zunächst weiteres Aufwärtspotential bis $1256 vorliegen, wo sich das 61,8 % Fibonacci-Retracement befindet.

Auch der Silberpreis hat sich deutlich verbessern können und ist in der Spitze bis $17,75 gestiegen, bevor es zum Wochenschluß Gewinnmitnahme und etwas leichtere Kurs gab. Grundsätzlich sollte der Silber-Future aber weiteres Aufwärtspotential bis in den Bereich der $18,00 Marke haben.

Der Platinpreis konnte über der runden Zahl von $1000 schließen und dürfte kurzfristig weiteres Anstiegspotential bis $1044 haben.

Die Edelmetall-Minenaktienindizes XAU und HUI haben Ihre kurzfristigen Aufwärtstrend fortgesetzt und weiteres Kurspotential könnte hier vorliegen. Insbesondere wenn die Hochs der vergangenen Woche überschritten werden, sollten kräftige Anschlußkäufe folgen.

Iamgold Corporation (IAG) mit positiven Chartbild
In dieser Woche haben wir einen Blick auf Iamgold Corporation geworfen, ein kanadisches Bergbauunternehmen mit Schwerpunkt Goldförderung in Mali. Auch kann kurz- und mittelfristig wohl von weiter steigenden Kursen ausgegangen werden, nachdem es in den letzten Wochen ein stabile Seitwärtsbewegung gegeben hat. Für weitere Informationen zu Edelmetallen und Minenaktien sehen Sie bitte mein aktuelles Chartanalyse-Video.
Beste Grüße

Karsten Kagels
www.kagels-trading.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Gold, Silber, HUI-Index – Aussichten für 2017 30 Jan 2017 11:40 #27911



In der vierten Woche des Jahres 2017 konnte die Edelmetalle und Minenaktien insgesamt gesehen nicht überzeugen. So ist der Gold-Future (Februarkontrakt) erneut an der wichtigen $1200 Marke gescheitert und hat die Woche mit einem Kurs bei $1191 beendet. Im Wochenchart hat sich ein Outside Bar (Aussenkerze) entwickelt, womit die vorangegangene fünfwöchige Aufwärtskorrektur beendet ist.

Silber-Future mit besserem Chartbild
Etwas besser stellt sich die Kursentwicklung beim Silber-Future dar. Der Silbermarkt konnte am Freitag noch mit deutlichen Kursgewinnen überzeugen und hat in der Nähe des Wochenhochs geschlossen. Damit sich hier das Chartbild mittelfristig weiter verbessern kann, sollte es in der nächsten Woche idealerweise zu einem Anstieg über das Hoch der letzten zwei Monate kommen und $17,36 überschritten werden. In diesem Fall würde sich wohl weiteres Kursanstiegspotential bis $18,00 $ eröffnen.

Der Platin-Future ist in der vergangenen Woche an der 50 % Fibonacci-Korrektur und der psychologisch wichtigen $1.000 Marke gescheitert, wie ich in meinem Chartanalyse-Video zeige.

XAU und HUI an wichtigen Widerständen
Die Gold- und Silberminenaktien Indizes XAU und HUI haben auch wichtige Widerstände erreicht und sind daran abgeprallt. Ähnlich wie Platin konnte der XAU-Gold/Silver Index das 50 % Fibonacci-Korrektur bei 93,17 Indexpunkten nicht überschreiten. Es hat sich erneut auf dem Wochenchart ein Doji entwickelt. Der HUI-Goldbugs Index konnte hingegen das Vorjahreshoch bei 211,23 Indexpunkten nicht überschreiten. Die Chartbilder für die Edelmetallaktien sehen kritisch aus.

Agnice-Eagle Mines Chartanalyse
Agnico-Eagle Mines (AEM) ist ein großes kanadisches Bergbauunternehmen mit Schwerpunkt in der Goldförderung. Wir schauen uns dazu im Video die langfristige Entwicklung an, die vielsprechend aussieht.
Beste Grüße

Karsten Kagels
www.kagels-trading.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Gold, Silber, HUI-Index – Aussichten für 2017 22 Jan 2017 13:57 #27874


In der dritten Woche des Jahres 2017 konnten Gold und Silber im Preis etwas zulegen, während der Platin-Future eine kräftige Berg-und Talfahrt hinter sich brachte. Bei den Gold- und Silberaktien hat es wenig Bewegung gegeben.
Auf Wochenschlußkursbasis konnte der Goldpreis zum ersten Mal seit Mitte November wieder über der psychologisch wichtigen $1200 Marke schließen. Es muss sich nun zeigen, ob der Preis des gelben Edelmetalls genug Kraft entwickeln kann, um weiter in Richtung 50 %-Fibonacci-Korrektur bei $1231,3 zu steigen. Ein Kursrückgang unter das aktuelle Wochentief bei $1195,4 würde das Chartbild deutlich verschlechtern und könnte einen weiteren Kursrückgang einleiten.

Auch für den Silber-Future läßt sich mit dem aktuellen Wochentief bei $16,745 ein klarer Verkaufspunkt feststellen. Ein weiterer Kursanstieg würde dann bestätigt werden, wenn das aktuelle Wochenhoch bei $17,36 überschritten wird.

XAU-Index erreicht 200 Tage Linie
Die Kurserholung bei den Edelmetallaktien läuft jetzt seit fünf Wochen, wobei das Momentum in der letzten Woche stark nachgelassen hat. Der XAU-Index hat auf dem Tageschart die 200 Tage Durchschnittslinie erreicht, und die Wochenkerze hat als Doji geschlossen.

Im aktuellen Chartanalyse-Video schauen wir uns noch die Kursentwicklung bei Royal Gold, Inc. (RGLD) an.
Beste Grüße

Karsten Kagels
www.kagels-trading.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Gold, Silber, HUI-Index – Aussichten für 2017 22 Jan 2017 13:55 #27873



In der vergangenen Woche konnten Gold, Silber und Platin ihre Kurserholung fortsetzen, die Mitte Dezember begonnen hat. Dabei hat der in New York gehandelte Gold-Future die psychologisch wichtige Kursmarke von 1.200 $ erreicht und kurz überschritten, sowie das 38,2 % Fibonacci-Retracement erreicht in Bezug auf die Abwärtsbewegung vom Julihoch 2016 bis Dezembertief 2016.

Beim Silber-Future fällt die Kurserholung bislang weniger eindrucksvoll aus.

Der Platin-Future nähert sich weiter der 1.000 $ Marke.

HUI-Index wenig verändert
Die Edelmetallaktien-Indizes XAU und HUI haben in der vergangenen Woche einen kleinen Insidebar entwickelt, das Vorwochenhoch konnte nicht überschritten werden. Die Kursentwicklung ist also als abwartend einzuschätzen.

Randgold Resources an wichtiger Widerstandszone
Der Chart der Goldmine Randgold Resources mit dem Börsenkürzel GOLD notiert auf relativ hohen Niveau bei 80 $. Das Chartbild aus Sicht des Wochencharts zeigt eine Widerstandszone im Bereich von 84 $.

Weitere Informationen sehen Sie bitte in meinem aktuellen Chartanalyse-Video.
Beste Grüße

Karsten Kagels
www.kagels-trading.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2